Agentur

Checkliste Partnermarketing

Prüfen Sie sich

Partner müssen rechtzeitig „ins Boot“ geholt und während einer Aktion kontinuierlich informiert und unterstützt werden. Dies gilt besonders für jene Leistungen, die die Partner zum Gelingen der Kampagne beitragen.

Grundlegend ist, dass Ihre Partner über Folgendes Bescheid wissen:

  • Konzeptioneller Ansatz und Zielsetzung der Aktion
  • Maßnahmen und Handlungsempfehlungen
  • Finanzierung der Aktion, Budget sowie Finanzierungsmodalitäten
  • Zeitplan
  • Bedingungen der Teilnahme als Partner
  • Partnerleistungen im Aktionsverlauf (z. B. Adressbereitstellung, Inhalte, Logos)

Hilfsmittel zur erfolgreichen Partnereinbindung

Zu einer erfolgreichen Partnerkampagne gehört es, relevante Materialien verfügbar zu machen. Denn nur so ist gewährleistet, dass das Projekt reibungslos und ganz im Sinne Ihres Unternehmens verläuft. Das erreichen Sie über

  • Leitfäden, die alle relevanten Aktionseckdaten zeigen. Diese sollten über den Ablauf, die Kosten etc. informieren. Auch vertriebsunterstützende Hinweise sind hier zu platzieren.
  • Internetseiten mit relevanten Materialien. Stellen Sie dort zentral verfügbar ausgewählte branchen- und zielgruppenspezifische Inhalte und Vorlagen für PR, Marketing und Vertrieb bereit. Das kann von der Pressemeldung über Mailingkonzepte bis hin zum Branchenreport gehen.
  • zentrales Kampagnenmanagement. Damit lässt sich der Koordinationsaufwand deutlich reduzieren. Durch einen Single-Point-of-Contact sparen Sie und Ihre Partner Zeit. Gleichzeitig ist die Handlungsfähigkeit während der gesamten Aktion gesichert und Zeitpläne lassen sich besser einhalten. Insgesamt schont das Ihr Budget und sorgt für gleichbleibend hohe Qualität.
  • Zuständigkeiten, die klar definiert sind. Nur wenn Kompetenzen im Vorfeld eindeutig verteilt und kommuniziert sind, kann eine Aktion reibungslos verlaufen.

Kontinuierliche Kontrolle

Um zu wissen, wie erfolgreich Ihre Aktion tatsächlich ist, heißt es, diese durchgängig zu prüfen und gegebenenfalls zu intervenieren. Eine kontinuierliche Kontrolle erreichen Sie, indem

  • alle beteiligten Partner ihren Projektteil kontinuierlich dokumentieren. Basierend darauf können Sie den Aktionsaufbau und -verlauf jederzeit justieren.
  • Checkpoints im Aktionsverlauf eingerichtet werden. So lässt sich in regelmäßigen Abständen der Erfolg prüfen.
  • ein Projektabschlussbericht erstellt wird. Das verschafft Ihnen einen Überblickt und hilft dabei, Verbesserungen für die nächste Aktion in die Wege zu leiten.

Genauso machen Sie es? Dann ist Ihr Partnermarketingboot auf striktem Erfolgskurs – wir gratulieren.