Agentur

Lockstoff Offpage-Optimierung

Besser sichtbar im Web

Eine gute Unternehmensseite allein reicht längst nicht mehr aus, um im Internet rasch auffindbar zu sein. Hochwertige Links, die von anderen Seiten auf Ihre Webseite verweisen, kurz: eine gute Offpage-Präsenz, verschaffen mehr Traffic und sind heute unabdingbar für eine gute Position im Netz.

Ihre Homepage ist perfekt. Sie haben viel Zeit und Energie darauf verwandt, alle Punkte umzusetzen, die eine gute Unternehmensseite ausmachen – und dennoch: die Besucherzahlen sind gering und bei Google stehen Sie unter „ferner liefen“. Unsere Diagnose: Es hapert an der Offpage-Optimierung. Denn die eigene Seite entsprechend der relevanten Suchmaschinenkriterien zu verbessern, das ist nicht einmal die halbe Miete im komplexen Feld der Netz-Optimierung. „Volles Wohnrecht“ im Web erlangen Sie erst in Kombination mit einer guten Offpage-Präsenz.

Aber was ist Offpage-Optimierung?

Unter Offpage-Optimierung versteht man die Summe aller Maßnahmen, die außerhalb Ihrer Homepage dazu führen, Interessierte auf Ihre Webseite zu leiten. Das erfolgt im Internet vorrangig über Backlinks – also Links, die von anderen Seiten auf die Ihre verweisen. Je mehr Sie davon haben, desto höher werden Sie von Suchmaschinen gelistet. Auch Social-Media-Plattformen eignen sich aufgrund ihrer eigenen guten Sichtbarkeit sehr gut, um Ihre Auffindbarkeit im Netz zu befördern. Taucht Ihr Angebot wiederum bei den ersten Treffern für thematisch stimmige Suchanfragen bei Google und Co. auf, erhöht sich die Besucherzahl weiter. Eine Eigendynamik entsteht, die letztendlich zu mehr Neukunden führt. Doch ist Link nicht gleich Link. Gewinnbringende Rückverweise auf Ihre Inhalte, die von externen Seiten erfolgen, müssen sorgsam erarbeitet werden.

Qualität vor Quantität – mit der richtigen Strategie zu geeigneten Backlinks

Möchten Sie Ihre Offpage-Präsenz aktiv verbessern, gilt es planvoll vorzugehen. Denn den Verweis auf die eigene Homepage wild im Netz zu streuen – etwa durch Linkkauf und Linktausch – ist der Mühe nicht wert und zudem oft nicht kostenfrei. Suchmaschinen sind clever und erkennen unlauteres Vorgehen. Indem sie sinnlose Verlinkungen automatisch entwerten, sichern sie die Qualität der Suchergebnisse.
Sinnvolle Backlinks von einer hochfrequent besuchten und vernetzen Seite dagegen stellen für Suchmaschinen ein Qualitätsmerkmal dar und erhöhen die Relevanz der verbundenen Pages – also der Ihren.