Wissen@

Wissen@Juni 2014

Wissen@Juni 2014

Je größer die Auswahl, desto schwerer fällt die Entscheidung. Das gilt auch für B2B-Entscheider – vor allem, wenn es um Investitionen geht. Was als „Paradox of Choice“ bezeichnet wird, erschwert B2B-Anbietern zunehmend die Kundenakquise. Das aktuelle Whitepaper von die leute zeigen Lösungen auf.

Um überhaupt in die Auswahl des Kunden zu kommen, sollte ein B2B-Anbieter präsent sein. Hierzu bedarf es einer informativen und leicht auffindbaren Website. Der Schlüssel dazu ist eine Suchmaschinenoptimierung. Ein Special zum Thema finden Sie in dieser Ausgabe.

Whitepaper: „Paradox of Choice“

Stetig wachsende Auswahl versus einfache Entscheidungsfindung. Lösungswege aus dem sogenannten „Paradox of Choice“ und hin zu einer erfolgreichen Kundenakquise zeigt unser aktuelles B2B-Whitepaper auf.

Jetzt kostenlos downloaden

Wissen nach Maß:
Content-Filter am Beispiel Workforce-Wiki

Um gezielt Wissen an ihre Zielgruppe zu bringen, geht die Firma Interflex neue Wege. Auf der Website workforce-wiki.com können Nutzer sich per Content-Filter Artikel nach individuellem Interesse anzeigen lassen.

Mehr erfahren

Gesucht - und gefunden worden?
Warum SEO wichtig ist

Wer bei Google und Co. mit seiner Website gut gefunden werden möchte, sollte diese entsprechend optimieren. Warum SEO wichtig ist und welche Regeln hier gelten, klärt unser Special zur Suchmaschinenoptimierung.

Mehr erfahren

Zielgruppen erreichen

Durch Zielgruppenansprache können B2B-Anbieter ihre Bekanntheit steigern. Eine Entscheider-Typologie liefert die Basis. Beispiel aus der Praxis: Zahnärzte in den USA.

Mehr erfahren

Ausgezeichnet!

Seit 2009 betreuen die leute als SAP Marketing Service Büro zahlreiche SAP-Partner. Dafür erhielt die Agentur nun eine Auszeichnung im Channel-Marketing. Wir sagen danke.